Brinner Rezept – Peanutbutter Banana Bacon Crêpes

Ein neuer Trend hat mein Herz erobert: Brinner. ❤ Was das genau ist, erfahrt ihr hier. Dieser Beitrag soll euch zeigen, wie leicht und lecker Brinner sein kann. 😍


Ihr benötigt:

150g Mehl
220ml Milch🥛
3 Eier🥚🥚🥚
1 EL Erdnussbutter🥜
1,5 EL Nutella
1 Banane🍌
etwas Butter
eine Prise Salz
Pfeffer, Kurkuma

1. Banane in 1cm dicke Scheiben schneiden und mit Bacon umwickeln und anbraten. 🍌🥓 Die fertigen Stücke zur Seite legen. (Am Besten auf ein Stück Küchenrolle, damit das Fett ablaufen kann.)

2. Jetzt den Crêpes-Teig vorbereiten. Hierfür die Eier, das Mehl, die Milch und die Gewürze mit einem Schneebesen vermengen.

3. Nun die Pfanne oder den Crêpes-Maker vorheizen und mit einem Pinsel mit etwas Butter bestreichen.🔥

4. Ist der Crêpe hellbraun, diesen mit Erdnussbutter und Nutella bestreichen und die Bananen-Bacon Stücke darauf platzieren.

5. Anschließend den Crêpe falten und fertig ist das Brinner.❤

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sunnyinga sagt:

    Deine Kreation sieht super lecker aus liebe Jasmin. Ich liebe Crêpes mit Nutella. 🙂
    Die Bezeichnung „Brinner“ ist mir allerdings auch neu.

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s