5 Tipps wie ihr eure Vorsätze erfolgreich umsetzt

Zu Beginn des neuen Jahres beschließen vielen von uns vor an ihrem Leben etwas zu ändern und nehmen sich die unterschiedlichsten Dinge vor. Leider klappt dies manchmal gar nicht so gut wie erwartet und einige Vorsätze werden nach wenigen Wochen oder Monaten fallen gelassen.

Deshalb habe ich 5 Tipps für euch zusammengefasst, die euch dabei helfen sollen, eure Vorsätze auch langfristig in die Tat umzusetzen.
(Meine Vorsätze findet ihr bald hier.)

26237809_1756892701008654_1346959994_o.jpg

1. Nehmt euch nicht zu viel auf ein Mal vor!

Oft entstehen kurz vor Jahresende ewig lange Listen mit Vorsätzen für das neue Jahr und genau das ist der Fehler.

Hier ein 9 Schritte Programm zum definieren der Vorsätze.



2. Tut Dinge in der Gemeinschaft!

In der Gemeinschaft entsteht automatisch mehr Motivation. Fragt in eurem Freundes- und Familienkreis herum, vielleicht hat jemand die selben oder ähnliche Ziele und ihr könnt euch gemeinsam mit der Umsetzung befassen. Vereinbart feste Termine, an die sich alle halten, so entsteht eine Kontinuität, man hat eine Verpflichtung und ihr erreicht eure Ziele schneller. Durch das Umsetzen von Vorsätzen in der Gemeinschaft habt ihr außerdem die Möglichkeit zum Austausch, denn besonders in den Bereichen Sport und Ernährung ist es eine Erleichterung nicht alleine zu sein und sich zu besprechen.


3. Achtet auf euch selbst!

Gleichgewicht im Leben entsteht durch genug Freizeit und Zeit für sich selbst. Dadurch wir außerdem die Psyche leistungsfähiger und man kann anspruchsvolle Ziele leichter umzusetzen.  Macht keine Kompromisse, legt eine feste Zeit, einen Tag in der Woche fest, der nur euch gehört und gebt das auch an eure Familie und Freunde weiter.


4. Schafft Routine!

Macht euch, für eure Vorsätze Pläne und legt Zeiträume oder Tage in der Woche fest. Somit lassen sich eure Vorsätze leichter in den Alltag integrieren und es entsteht eine Kontinuität.


5. Zieht regelmäßig ein Fazit!

Selbstreflexion ist gut um zu sehen, ob man auf dem richtigen Weg ist. Lasst euch jedoch nicht durch „schlechte Ergebnisse“ demotivieren, sondern seht sie als Chance, einen etwas anderen Weg einzuschlagen, etwas Neues auszuprobieren und euch eventuell von belastenden Vorsätzen frei zu machen.

 

MerkenMerken

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. LinnisLeben sagt:

    Hallöchen,
    ich finde auch, dass man sich nicht zu viel auf einmal vornehmen sollte. Dies tun manche und dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass man es beibehält gering!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Gefällt 1 Person

  2. Kitty M. sagt:

    Die Tipps sind echt Klasse. Danke dir schaffe ich sicher meine auch umzusetzen.

    💋👌 Beste Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s