032/2017

Herzhaft kochen mit Marmelade


*Sponsored Article*

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ich aus Gemüse, Fleisch und Marmelade ein tolles Hauptgericht gezaubert habe.

Die Marmelade habe ich vom Team von Dr. Chili zugeschickt bekommen, für welches ich schon einen Artikel über eine der schärfsten Chilis der Welt verfasst habe. 🙂

17149085_1444911082206819_227537413_o.jpg

Zutaten: 

400g Putenfleisch
3 Sitzpaprika
4 Schalotten
3 Karotten
1 Zucchini
400ml Rotwein
frische Kräuter
2 EL Worcestersoße
2 EL Tomatenmark
4 EL Dr. Chili Marmelade Himbeere
100ml Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer
Kurkuma & Muskat
Paprikapulver
Italienische Kräuter (getrocknet, für die Marinade)
1 Kochbeutel Reis

  17203810_1444911205540140_160615921_n.jpg

Zubereitung: 

  1. Das Gemüse und Fleisch waschen und schneiden.

    17238277_1444911152206812_2062667512_n.jpg

  2. Für die Marinade das Putenfleisch mit zwei Esslöffeln Marmelade, Worcestersoße, Gewürze und den getrockneten Kräutern vermengen.

    17204450_1444911155540145_162549540_n

  3. Mindestens 1,5 Liter gesalzenes Wasser für den Reis aufsetzen.
  4. Zunächst die Zwiebeln, dann die Karotten andünsten. Nach und nach die Paprika und Zucchini hinzugeben. Leicht anbraten.

    17198396_1444911112206816_189513663_n.jpg

  5. Nun mit Rotwein ablöschen, Tomatenmark, die getrockneten Italienischen und die frischen Kräuter und Gewürze hinzugeben und den Alkohol auskochen. Anschließend die Gemüsebrühe hinzugeben.

    17238338_1444911105540150_302451621_n.jpg

  6. Den Gemüse-Sud Mindestens 20 Minuten köcheln lassen.
  7. Jetzt den Reis in das kochende Wasser geben und das eingelegte Fleisch anbraten.17204145_1444958318868762_1320907028_n_Fotor.jpg

Fertig! 🙂

Advertisements

24 Gedanken zu “032/2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s