109/2016

Herbstliche Quiche


Passend zur Jahreszeit habe ich heute meine erste Quiche zubereitet und natürlich auch das Rezept notiert 🙂

                14895596_1302129573151638_1770944944_o

Zutaten:

2 Mittelgroße Karotten
1 mittelgroße Zuccini
1 Hand voll gehackten Kürbis
2TL frische, gehackte Kräuter
100g geriebenen Parmesan
Paprikapulver, Muskatnuss
Salz, Pfeffer
1 kleine Zwiebeln
200g Sahne
4 Eier

200g Mehl
100g Butter
eine Prise Salz
1 TL Backpulver
1 Schuss Mineralwasser

Zubereitung:

  1. Mehl, Butter, Salz, Mineralwasser, Backpulver und das Ei zu einem Mürbeteig vermengen.
  2. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Nun die Karotten, Zwiebeln und Zuccini mit einer Reibe in kleine Stücke reiben.
  4. Zusammen mit dem Kürbis, den Eiern und der Sahne vermengen.
  5. Nun nach Geschmack würzen, den Käse (einen TL zur Seite legen) und die Kräuter hinzu geben.
  6. den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. Den Teig in eine gefettete Springform geben und gut andrücken.
  8. Jetzt die Gemüse-Masse hinzugeben und das Ganze für 35 Minuten in den Ofen geben.
    Bildschirmfoto 2016-10-29 um 00.19.44.png
  9. Das letzte Ei zusammen mit einem TL Parmesan verquirlen.
  10. Nach 10 Minuten die Ei-Käse Masse auf der Quiche verteilen und noch mal für 25 Minuten backen.
    14858628_1302129979818264_2095975619_o.jpg

Fertig! 

          Bildschirmfoto 2016-10-29 um 00.21.11.png

 

Advertisements

4 Gedanken zu “109/2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s