93/2016

Rucola-Salat mit Kichererbsennudeln


*Sponsored Article*bildschirmfoto-2016-09-21-um-21-16-10

benötigte Zeit:
ca 20 Minuten

Zutaten:

1 Packung Kichererbsennudeln (Empfehlung: von FiveMills)
10 Cherrytomaten
2 Knoblauchzehen
Rucola 2 Hand voll
100g Parmesan
2 EL Tomatenmark
einige Blätter Basilikum
Zitronenpfeffer
Salz
2 EL Essig
3 EL ÖL

Vorgehen: 

  1. Zunächst die Nudeln 5 Minuten lang kochen.
  2. Nun die Cherrytomaten halbieren und den Knoblauch ganz fein hacken.
  3. Als nächstes den Knoblauch, Essig, Öl, Tomatenmark und etwas Salz und Zitronenpfeffer für die Sauce vermengen.
  4. Die Sauce wird zusammen mit den Nudeln und einem großen Teil der Tomaten vermengt.
  5. Schließlich den gewaschenen Rucola auf einem Teller anrichten und die Nudeln darauf betten.
  6. Zu guter letzt nur noch die restlichen Tomaten, frischen Basilikum und Parmesan darüber geben.

Guten Appetit!   🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s