KAHLA Porzellan


*Sponsored Article*
Die Firma KAHLA stellt im gleichnamigen Ort in Thüringen  hochwertige Produkte aus Hartporzellan her. Seit der Gründung des Familienunternehmens im Jahr 1844 ist es zum größten Porzellanhersteller Thüringens geworden.

Ich habe ein paar Produkte der Reihe Elixyr welche von der Designerin Barbara Schmidt entworfen wurde, zugeschickt bekommen:

kahla.jpg

Die Produkte machen alle einen sehr stabilen Eindruck, da das Material deutlich dicker ist als bei handelsüblichem Porzellan, das ich bisher besaß.

14409239_1264817560216173_2089660788_n

Total begeistert bin ich von den Tassen und der Teekanne, da das Design nicht nur cool ist, sondern auch sehr nützlich. Mit ist bisher nicht bewusst gewesen, dass ich mir bei einigen Tassen fast meinen Finger abbreche wenn sie voll sind, da sich das Gewicht so schlecht verteilt. Ganz anders bei diesen Tassen, denn durch den breiten und schrägen Griff, kann man mit dem Damen das Gewicht der Tasse problemlos ausbalancieren. Ds hat sich also wirklich jemand Gedanken gemacht.

14383992_1264817450216184_1770816430_n.jpg

Da ich es selbst nicht besser in Worte fassen kann, hier die Beschreibung der Firma von ihrer Webseite:
„Mit KAHLA Elixyr verbreiten Sie einen feinen Hauch von Luxus in Ihrer Wohnung. Fließende Formen, belebende Widersprüche aus Symmetrie und Asymmetrie sowie edel gestaltete Farbelemente bilden eine optimale Komposition aus Wellness und Komfort.“

Das Unternehmen stellt seine Produkte ausschließlich in Deutschland her und ist verfolgt seit 1007 die Pro-Öko-Strategie. Dies beinhaltet neben ressourcenschonender Produktion auch Nutzung neuester Technik zur Verringerung der Umweltbelastung.

Das Besondere an den Kollektionen von KAHLA ist, dass diese von vielen unterschiedlichen Designern entworfen werden. Die Firma wurde bis heute mit über 90 Designpreisen ausgezeichnet und das sogar international:

Küche Award 2007 Deutschland
iF Design Award China 2006, Hannover, Deutschland
Form 2006 Bundesverband Kunsthandwerk e.V.
Good Design Award 2005 Japan
reddot award 2005, Design Zentrum Nordrhein Westfalen
Form 2005, Bundesverband Kunsthandwerk e.V.
Internationaler Designpreis Baden-Württemberg 2005, Designzentrum Stuttgart

Bildschirmfoto 2016-09-18 um 18.35.19.png

Ich freue mich wirklich, dass ich jetzt stolze Besitzerin der Reihe bin und möchte mich an dieser Stelle noch mal herzlich für das Paket bedanken 🙂

MerkenMerken

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s