22/2016

Spinnrad Rezeptwelt


Kosmetik selbst zu machen hat mich schon immer gereizt. An Kleinigkeiten wie Lippenpflege, Badekugeln und Bodylotion hab ich mich schon gewagt. Vor kurzem bin ich auf eine tolle Webseite aufmerksam geworden: Spinnrad. Die Seite gibt dir die Möglichkeit Pflegeprodukte, Seifen, aber auch Molkereiprodukte ganz einfach zu Hause herzustellen, indem sie dir alles Nötige nach Hause liefern.

Bildschirmfoto 2016-06-19 um 19.11.36.png

 

Durch eine Kooperationsvereinbarung habe ich die Möglichkeit bekommen, mir ein Rezept auszusuchen und es daheim selbst auszuprobieren. Die Entscheidung war gar nicht so leicht, denn wie man oben auf dem Bild sehen kann, gibt es wirklich alles Mögliche. Nach langem hin und her entschied ich mich für das Feuchtigkeitsspray. Wenn mir bald wieder sehr heiße Tage bevorstehen, ist das genau das Richtige.

13479223_1011697545574587_24377166_n

Die Herstellung:

Die Herstellung an sich war sehr einfach und ging auch wirklich schnell, denn nach drei Schritten war das Spray schon fertig.

Der Erste Schritt besteht darin, destilliertes Wasser herzustellen. Dieses wird daraufhin mit etwas Rosenwasser und Hamameliswasser  vermischt.

13492839_1011697285574613_807664294_n.jpg

Hinzu kommen noch ein Cranberry Extrakt, Weingeist und nach Wunsch einige ätherische Öle. Ich konnte mich zwischen Pfirsich, Lemongrass und Zitrone entscheiden. Alle Zutaten kräftig durchrühren.
Zuletzt wird der Ph-Wert kontrolliert und bei Bedarf mit etwas Zitronensäure eingestellt. Liegt dieser zwischen 5 und 5,5, kann das Spray in eine desinfizierte Sprühflasche gefüllt werden.

13487771_1011697288907946_1952454216_n.jpg

Zuletzt wird der Ph-Wert kontrolliert und bei Bedarf mit etwas Zitronensäure eingestellt. Liegt dieser zwischen 5 und 5,5, kann das Spray in eine desinfizierte Sprühflasche gefüllt werden.

Fertig !

13479400_1011697228907952_1904979457_n

Das Feuchtigkeitsspray hält, was es verspricht, es duftet super lecker (ich habe mir zwei unterschiedliche Gerüche zusammengestellt) und erfrischt die Haut langanhaltend. Ich bin wirklich zufrieden mit dem Set, vor allem, da ich mir noch ein Mal ein Spray mischen kann, sobald es leer ist.
Hier findest du das ausführliche Rezept.
Es war eine tolle Erfahrung, es zu Hause herzustellen und ich würde in Zukunft gerne viel mehr meiner Kosmetikprodukte selbst herstellen. So schwer ist es offensichtlich nicht 🙂

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s