15/2016

Versunkenen Birnenkuchen selbst machen


Zutaten:

2 Eier (getrennt)
125g Butter
150g Zucker
35g Vanillezucker
1/2 Packung Backpulver
125ml Milch
1 Dose Birnen
250g Mehl
etwas Puderzucker zum bestäuben

13393082_1187504871280776_2021398775_n

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 185° Umluft vorheizen.
  2. Butter, Zucker und Eigelb mit einem Handrührgerät cremig schlagen.
  3. Nun das Mehl und Backpulver hinzugeben.
  4. Anschließend die Milch unterrühren.
  5. Das Eiweiß wird nun separat steif geschlafen und dann unter den Teig gehoben.
  6. Zum Schluss kommt der Teig in eine gefettete Springform und für ca. 45 Minuten in den Backofen.

Fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s