Der Einstieg

 

01/2016


So jetzt ist es soweit – endlich hab ich eine Plattform gefunden, auf der ich meinen Blog aufziehen möchte. Als Erstes möchte ich euch davon erzählen, wie ich überhaupt dazu kam. Im letzten Jahr habe ich aus Spaß -und weil ich es mittlerweile hasse, irgendetwas auf Facebook zu posten- mit Instagram angefangen. Zunächst sehr sporadisch, dann wurde ich jedoch zum absoluten IG Suchti. Und über die unglaublichen 3k mag ich gar nicht erst reden. Es macht mir mittlerweile total viel Spaß, dort aktiv zu sein, allerdings finde ich es etwas doof, euch dort so viel von mir und meinem Leben zu erzählen. Deswegen also dieser Blog. 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Aracuron sagt:

    Aha, also bist du noch gar nicht so lange dabei? dafür hast du aber schon eine Menge interessante Dinge in deinem Blog, setz dich nur bitte nicht unter Druck indem du Beiträge ankündigst, das geht nach meiner Erfahrung selten bis nie auf Dauer gut, allein schon weil der Blog ein Hobby ist und andere Dinge, wie Studium, definitiv höhere Priorität manchmal zu Recht einfordern.
    Ach ja, bei mir war es genau umgekehrt, den Blog hab ich schon ne ganze weile, auch wenn ich aus privaten Gründen den Blog vorübergehend eingestellt hatte, instagram habe ich aber erst vor kurzem so wirklich entdeckt und weiß noch nicht so recht, was ich damit anfangen kann, oder soll.

    Anyway, willkommen in der Bloggerwelt.
    Dirk

    Gefällt mir

    1. Danke Dirk da hast du vollkommen Recht 🙂 Ich bin grade auf ein Teilzeitstudium umgestiegen und finde endlich wieder Zeit meiner kreativen Seite freien lauf zu lassen 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s